Home  |  Impressum  


Vorbereitung / Auswahl

Die Teilnehmer müssen sich bei dem benannten Träger des Programms in Deutschland bewerben und werden durch ein Einführungs- und Eignungsverfahren in das Programm aufgenommen.

Mentoren System

Nach einer Eingangseinschätzung werden wir jeden Teilnehmer einem Leistungssportler zuordnen, der im Rahmen eines Mentorensystems, für die Alltagsbewältigung, die Leistungszuführung und die Freizeitgestaltung zuständig sind. Da die Mentoren/Sportler in der Regel einen ausgezeichneten Ruf genießen und dem Leistungsprinzip gegenüber offen sind, entsteht eine Form der positiven Übertragung und Übernahme gewünschter Einstellungen und Haltungen. Weiterhin profitiert der Teilnehmer von dem positiven Ruf seines Mentors und wird in sein positive Image eingebunden.

Der Mentor sorgt dafür, dass der Teilnehmer einfachen sportlichen Beschäftigungen zugeführt wird, die allmählich nach und nach gesteigert werden. Er ist ebenfalls für die Anleitung zur Erledigung von Alltagspflichten des Schülers verantwortlich und begleitet ihn ebenfalls bei Freizeitaktivitäten.
<<< Zurück  Weiter lesen >>>



Zurück